Qualitätssiegel  

 
 

Mehr dazu lesen Sie HIER.

   

Besucher  

713810
HeuteHeute135
GesternGestern228
Diese WocheDiese Woche946
Diesen MonatDiesen Monat3049
GesamtGesamt713810
   
  • 011.png
  • 012.png
  • 013.png
  • 014.png
  • 015.png
  • 016.png
  • 017.png
  • 018.png
  • 019.png
  • 020.png
  • 021.png
  • 022.png
  • 023.png
  • 024.png
  • 025.png
  • 026.png
  • 027.png
  • 028.png
  • 029.png
  • 030.png
  • 031.png
  • 032.png
  • 033.png
  • 034.png
  • 035.png
  • 036.png
  • 037.png
  • 038.png
  • 039.png
  • 040.png
  • 041.png
  • 042.png
  • 043.png
  • 044.png
  • 045.png
  • 046.png
  • 047.png
  • 048.png
  • 049.png
  • 050.png
  • 051.png
  • 052.png
  • 053.png
  • 054.png
  • 055.png
  • 056.png
  • 057.png
  • 058.png
  • 059.png
  • 060.png
  • 061.png
  • 062.png
  • 063.png
  • 064.png
  • 065.png
  • 066.png
  • 067.png
  • 068.png
  • 069.png
  • 070.png
  • 071.png
  • 072.png
  • 073.png
  • 074.png
  • 075.png
  • 076.png
  • 077.png
  • 078.png
  • 079.png
  • 080.png
  • 081.png
  • 082.png
  • 083.png
  • 084.png
  • 085.png
  • 086.png
  • 087.png
  • 088.png
  • 089.png
  • 090.png
  • 092.png
  • 093.png
  • 094.png
  • 095.png
  • 096.png
  • 097.png
  • 098.png
  • 099.png
  • 100.png
   


Ganz schön nass war der Berlin Marathon 2019

Zum 46. Mal fand am Sonntag, 29.09.2019, der Berlin Marathon statt. Angemeldet waren 46.983 Läufer – Rekord. Diese kamen aus rund 150 Nationen – Rekord. Insgesamt nahmen am gesamten Wochenende (mit Skatern, Handbikern etc.) rund 75.000  Sportler teil – Rekord. Darunter Thomas Brunnhübner, Helmut Eich, Peter Loth und Arno Schubach. Laut Veranstalter kamen zudem mehr als eine Million Zuschauer zum Marathon.

Man sollte sich nichts vormachen: es ist eine Qual. 42,195 Kilometer Asphaltschrubben, Kniedemolieren, Schwitzen. Aber Berlin, so heißt es, belohnt einen dafür. Die Elite-Läufer brechen auf der flachen Hauptstadtstrecke einen Weltrekord nach dem anderen. Diesmal wurde ein neuer Weltrekord allerdings um 2 Sek. verpasst. Die anderen Läufer loben die tolle Stimmung an der Strecke, die Musikbands, die Verrückten in ihren Kostümen. Berlin ist eben eine Reise wert.

Beim Startschuss um 09:15 Uhr blieb es noch trocken. Doch später wurde es für  Läufer und Zuschauer richtig ungemütlich. Es regnete in Strömen und die Berliner Straßen wurden rutschig. Die Strecke führt über die Straße des 17. Juni und den Ernst-Reuter-Platz nach Alt-Moabit, am Bundeskanzleramt vorbei und geht weiter zum Strausberger Platz. Richtung Süden verläuft die Strecke dann nach Kreuzberg, über das Kottbusser Tor nach Neukölln bis zum Hermannplatz. An der Hasenheide entlang geht es wieder Richtung Westen.

Die Läuferinnen und Läufer passieren das Rathaus Schöneberg, danach geht es durch Wilmersdorf weiter nach Zehlendorf - vorbei am Wilden Eber. Dann führt die Strecke wieder stadteinwärts über den Hohenzollerndamm, den Kurfürstendamm und den Wittenbergplatz bis zum Potsdamer Platz. Die letzten vier Kilometer führen am Gendarmenmarkt vorbei zur Zielgeraden Unter den Linden. Für die Läufer ist es ein großartiges Gefühl, kurz vor dem Ziel erschöpft aber stolz durchs Brandenburger Tor zu laufen. Ein purer Gänsehaut-Moment! Am Ende schaffen es genau 44.065 Läuferinnen und Läufer ins Ziel, 3778 Inlineskater, 115 Handbiker und 52 Rollstuhlfahrer.

Thomas lief die Strecke in guten 3:15:31Std. und belegte damit Platz 4.575. Helmut überquerte nach 4:00:25 Std. die Ziellinie und erreichte Platz 16.883. Mit einer Zeit von 4:19:45 Std. belegte Peter Platz 21.103. Arno überquerte die Ziellinie in 3:57:00 Std. (Platz 15.491). Außerdem war Peter Zängerle am Start, der nach 4:12:24 Std. das Ziel auf Platz 19.538 erreichte. Am Sonntagabend wurden die Eindrücke und Erlebnisse bei gutem Essen und kühlen Getränken ausgiebig erörtert. Montags erfolgte eine Besichtigung des Reichstagsgebäudes, wo sich seit 1999 der Sitz des Deutschen Bundestages befindet, bevor dann am Dienstag die Heimreise erfolgte. Der 46. Berlin-Marathon und die Hauptstadt werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

   

9. Winterzeitlauf  

27.10.2019

Noch



Link:
Ausschreibung
   

Terminkalender W3  

15.10.2019 - 18:00 Uhr
Nordic Walking-Treff
Parkplatz Oberwerth

15.10.2019 - 19:00 Uhr
Lauftreff
Parkplatz Oberwerth

17.10.2019 - 19:00 Uhr
Lauftreff
Parkplatz Oberwerth

19.10.2019 - 14:00 Uhr
Nordic Walking-Treff
Parkplatz Remstecken

20.10.2019 - 09:00 Uhr
Erlebnislauf (Leitung Joachim)
Parkplatz Oberwerth
Oberwerth - Remstecken
ca. 14 km

   

Lauftermine  

   

Ergebnisse  

13.10.2019 - Mülheim-Kärlich

13.10.2019 - Köln

13.10.2019 - München

Ergebnisarchiv 2019

   

Photos  

   
© 2009-2019 Meddy´s LWT Koblenz e.V.