Besucher  

688344
HeuteHeute168
GesternGestern141
Diese WocheDiese Woche1286
Diesen MonatDiesen Monat5773
GesamtGesamt688344
   


Erfolgreiche Teilnahme am Halbmarathon in Bad Münster 

Viermal 1. Plätze belegt

Am Sonntag, 14.04.2019, fand zum 17. Male der „Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf“ des LC 1980 Bad Kreuznach e.V. in Bad Münster statt. Der Lauf, der im Gedenken an den Vereinsgründer ausgetragen wird, hat sich mit der Strecke zwischen Bad Münster und dem Stausee bei Niederhausen „zum Renner“ in der Region entwickelt. Die ebene, schnelle und auch DLV-vermessene Wendepunktstrecke im Nahetal auf dem ehemaligen Bahndamm unterhalb des imposanten Massivs des Rotenfels wird von vielen Läuferinnen und Läufern als eine der schönsten Laufstrecken Deutschlands bezeichnet. Angeboten wurden Strecken von 400 m (Bambini), 1.000 m für Kinder/Schüler sowie 5, 10 und 21,1 km. Thomas Brunnhübner, Helmut Eich, Peter Loth und Arno Schubach waren für die Halbmarathonstrecke gemeldet. Während es frühmorgens bei der Abfahrt in Rhens noch eisig kalt war und Schneegraupel fiel, waren es beim Start immerhin 8 Grad. Thomas lief die 21,1 Kilometer in 1:27:41 Std. und wurde damit 1. in der AK M 45 und Gesamt 3. bei den Männern. Arno erreichte das Ziel in 1:43:19 Std. und belegte damit in der AK M 55 ebenfalls den 1. Platz. Gleichfalls den 1. Platz in der AK M 65 erreichte Helmut in 1:53.01 Std. Das Siegerquartett komplettierte Peter mit einer Zeit von 1:57:17 Std. und ebenfalls dem 1. Platz in der AK M 60. Alles in allem ein erfolgreiches Laufevent für unser Team, zu dem die mitgereisten Ehefrauen anschließend beim gemeinsamen Mittagessen in Bad Kreuznach herzlich gratulierten.

You have no rights to post comments

   
© 2009-2019 Meddy´s LWT Koblenz e.V.