Besucher  

792478
HeuteHeute64
GesternGestern198
Diese WocheDiese Woche64
Diesen MonatDiesen Monat5406
GesamtGesamt792478
   


Winterzeitlauf am 25. Oktober 2020 findet statt

...wenn auch in leicht abgewandelter Form. Damit wir die Veranstaltung durchführen können, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, das mit dem Ordnungsamt der Stadt Koblenz abgestimmt wurde. Unsere eindringliche Bitte an alle Teilnehmer am Winterzeitlauf: "Haltet euch bitte daran!"

Hier findet ihr die wichtigen Dokumente:  

Ausschreibung     Hygienekonzept     Starterliste    

 

Hygienekonzept Winterzeitlauf

1. Die Veranstaltung findet ohne Wettkampfcharakter als Einzellauf statt. Jeder Teilnehmer kann im Zeitfenster von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr so viele Runden (jede Runde hat eine Länge von ca. 3,1 km) laufen, wie er möchte. Die Startzeit kann jeder im genannten Zeitrahmen selbst wählen. Es werden maximal 100 Teilnehmer zugelassen (noch 63 Startplätze verfügbar - Stand 24.10.2020).

2. Personen, die an Symptomen leiden, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können (trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen sowie Einschränkung des Geruchs-und Geschmackssinns) sollen der Veranstaltung fernbleiben. Dies gilt auch für grippeähnliche Symptome. Sollten entsprechende Symptome bei Teilnehmern festgestellt werden, können diese auch vor Ort von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

3. Die Anmeldung zum Winterzeitlauf kann nur vorab bis spätestens 24.10.2020 online über die Website des Vereins erfolgen. Mit der Anmeldung werden erforderliche Kontaktdaten zur Nachverfolgung abgefragt: Name, Anschrift, Telefon. Am Veranstaltungstag werden von den Helfern zusätzlich die Uhrzeiten von Beginn und Ende der Teilnahme erfasst. Es besteht keine Möglichkeit zur Nachmeldung am Veranstaltungstag. Das Startgeld ist vorab zu auf das Konto des Vereins (DE66 5705 0120 0000 2366 46) überweisen.

4. Es bestehen keine Umkleide- und Duschmöglichkeiten. Wechselbekleidung ist in den Autos zu belassen. Parkmöglichkeiten befinden sich in ausreichender Anzahl circa 100 m vom Startbereich von der CGM ARENA entfernt.

5. Vom Veranstalter werden keine Getränke zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer muss sich selbst versorgen. Verschlossene Getränkebehälter, die mit Namen zu versehen sind, können in einem festgelegten Bereich unter Wahrung eines Abstandes von 1,5 m abgestellt werden.

6. Die Runden werden durch Zuruf der zugeteilten Startnummer durch Helfer registriert. Die Startnummern werden nach dem Anmeldeschluss auf der Website des Vereins veröffentlicht.

7. Auf dem Weg vom Parkplatz bis zum Startbereich vor der CGM ARENA haben die Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die erst zum Beginn der Laufaktivität abgelegt werden kann.

8. Auf Gruppenbildung und freundschaftliche Begrüßungsrituale vor und nach dem Laufen ist zu verzichten.

9. Die Helfer des Veranstalters tragen während ihres Einsatzes eine Mund-Nasen-Bedeckung.

10. Nach Beendigung seiner Laufstrecke hat jeder Teilnehmer zügig den Veranstaltungsort zu verlassen. Dabei ist die Mund-Nasen-Bedeckung wieder anzulegen.

11. Es findet keine Siegerehrung statt. Die Ergebnisse werden auf der Website des Vereins veröffentlicht. Dort können auch Urkunden heruntergeladen werden.

You have no rights to post comments

   
© 2009-2020 Meddy´s LWT Koblenz e.V.